Nachricht komplett

Erste erfolgreich
03.05.2013 - Kategorie: 1. Mannschaft (sen)

FC Germania Lich-Steinstraß - FC Inden/Altdorf 2:1

Unsere erste Mannschaft kam am MIttwoch gegen den Gast aus Inden/Altdorf zu einem verdienten 2:1 Erfolg und setzte sich damit an der Tabellenspitze der Bezirksliga fest. Von Beginn an zeigte unsere Mannschaft den Willen das Spiel unbedingt gewinnen zu wollen und setzte den Gast sofort unter Druck. In der 27. Minute gelang dann auch der 1:0 Führungstreffer. Klaus Voike hatte sich gut durchgesetzt und war im Strafraum nur noch durch ein Foul zu stoppen. Den fälligen Strafstoß versenkte Markus Neuber sicher zur Führung für unsere Mannschaft. Bist zum Halbzeitpfiff blieb unsere Mannschaft weiter am Drücker, verpasste es jedoch das zweite Tor nachzulegen. Nach dem Seitenwechsel blieb unsere Mannschaft weiter am Drücker, musste jedoch in der 55. Minute den Ausgleich hinnehmen. Nach einem langen Ball in den Strafraum sah der Schiedsrichter ein fragwürdiges Handspiel von Thomas Mudrack und entschied sofort auf Handelfmeter für Inden /Altdorf. Robert Gase hatte gegen den satten Schuss keine Chance und es stand 1:1. Nun zeigte unsere Mannschaft Moral und kam in der 70. Minute dann doch noch zum verdienten 2:1 Führungstreffer. Einen langen Ball nahm Moritz Kraus volley und verwandelte zum Siegtreffer für unsere Mannschaft. 

Aufstellung:

R. Gase - Wirtz - Kociygit - Neuber - Mudrack - Altin - Ceylan - Lenzen (60. Piechaczek) - A. Gase - Voike (60. Kraus) - Leipertz (75. Cheraghpour)


 

Sitemap • Kontakt • Impressum